Frankenthal – Ostparkstadion

Zu Gast bei: VfR Frankenthal – TuS Dirmstein // Endstand: 5:1 // Kreisliga A Rhein-Pfalz // Zuschauer: etwa 100

Als die roten Teufel durch die Frankenthaler Hölle mussten! 😈

Das Ostparkstadion des VfR Frankenthal 1900 e.V. hat schon viel erlebt. Vor allem in den Nachkriegsjahren. Da haben die Frankenthaler die damals erstklassige Oberliga aufgemischt. Highlight: Im August 1953 war der 1. FC Kaiserslautern zu Gast. Jene Elf, die den Stamm der „Helden von Bern“ bildete. Laut Vereinsangaben füllten rund 16.000 Zuschauer das Ostparkstadion, darunter auch Bundestrainer Sepp Herberger und der damals verletzte Fritz Walter. Auf dem Platz musste sich der amtierende deutsche Meister um Horst EckelOttmar Walter und Co. mit 4:2 gegen die Vorderpfälzer aus Frankenthal geschlagen geben. 1957 verpasste der VfR sogar nur knapp die Endrunde um die deutsche Meisterschaft. Spannende Geschichten aus der Pfalz. Heute spielt der VfR Frankenthal nur noch in der Kreisliga A Rhein-Pfalz. Das Stadion hat trotzdem jede Menge Charme. Wie es dort heute aussieht, seht ihr im Video (siehe oben).

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.