Jetzt Partner: Kali Werra Tiefenort und Groundblogging


Was für eine Riesen-Ehre: Eine Werbebande im schönsten Stadion der Welt zu haben erfüllt mich mit großer Freude. Es ist ein tolles Gefühl, den Aufschwung beim FSV Kali Werra Tiefenort jetzt auch offen sichtbar unterstützen zu dürfen. Liebe Anja Kallenbach – cool, dass du auch als amtierende Miss Germany so heimatverbunden bist, den Verein unterstützt und diesem Foto den speziellen Glanz verleihst.

Ein paar persönliche Worte seien noch gestattet: Als ich vor fünf Jahren das erste Mal im Kaffeetälchen zu Gast war, befand sich der Verein im Sinkflug. Sportlich ging es die Ligaleiter Sprosse für Sprosse abwärts. Man schien sich weitgehend mit dem Nach-Wende-Schicksal abgefunden zu haben. Umso erfreulicher ist, dass Kali Werra Tiefenort seinen Wert, seinen Kultcharakter und sein wunderschönes Stadion wieder für sich entdeckt hat. Es ist wieder Leben in der Bude. Die Zwischenergebnisse können sich sehen lassen: Viele neue Sponsoren, viele Kinder und Jugendliche in den Junioren-Mannschaften, tolle Social-Media-Arbeit und in Zukunft mit Sicherheit auch wieder Erfolg im Seniorenbereich. Lieber FSV, ich freue mich, gemeinsam mit euch in eine tolle Zukunft gehen zum dürfen. Glück auf!

(Bild v.l.n.r.: FSV-Vorstand Markus Peter, Miss Germany Anja Kallenbach, Jonas Schulte aka Gotthilf Habedurst, FSV-Vorstand Marcus Schmoranzer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.