Oldenburg – Marschweg-Stadion

Zu Gast bei: VfB Oldenburg – Altona 93 // Regionalliga Nord // Endstand: 1:0 // Zuschauer: ca 1.000 // 02.04.2018

Gotthilf ist heute schreibfaul und glaubt, dass ihr die Geschichten vom VfB Oldenburg ohnehin kennt. Was also groß schreiben über die Macht vom Marschweg mit dem Geist von Donnerschwee? A propros Donnerschwee. Das ursprüngliche Stadion dort hätte Habedurst noch gerne erlebt. Heute kann man an der Stelle des damaligen Stadions des VfB Oldenburg nur noch Konservenfutter, Perlenbacher-Dosenbier und Klopapier kaufen. Deshalb beschäftigen wir uns doch lieber mal mit der aktuellen Heimat des VfB Oldenburg. Dem Marschweg-Stadion mit seiner charakteristischen Zeltdach-Konstruktion. Ach, lassen wir doch einfach die Bilder sprechen.

Da, wo heute der Rewe ist, war früher die “Hölle des Nordens” – der liebevolle Name für das frühere Stadion Donnerschwee:

Heute geht’s hier zur Sache – im Marschweg-Stadion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.