Ueberau – Sportplatz Alter Weg

Sportplatz Alter Weg, SG 1919 UeberauFSV 1919 e.V. Groß-Zimmern 6:0, 11.08.2020

Spiel 44/2020 // Ground No. 473 // Zuschauer: 40 // Freundschaftsspiel (Kreisoberliga gegen Kreisliga A)

Podcast:
“Funkhaus Habedurst” in Ueberau

“Mit euch Kommunisten wollen wir nichts mehr zu tun haben!”

Jörg Schuchmann, Gerd Brodt und Joachim Zimmer (von links nach rechts) im Funkhaus Habedurst.

Ueberaus angenehm verlief für Gotthilf der Fußball-Abend in Ueberau, einem 2.100-Seelenort im vorderen Odenwald. Den Ground hatte Gotthilf im vergangenen Jahr schon einmal vorgespottet und für würdig befunden. Diesmal also mit Spielbesuch.

Der Platz überzeugt durch einen drei- bis vierstufigen Ausbau auf eine Längsseite. Der mittlere Teil ist sogar überdacht, was sich beim einsetzenden Regen während des Spiels als Glücksfall erwies. Im Vereinsheim wird über eine großzügige hölzerne Theke frischgezapftes Braustübl-Bier gereicht. Sehr lecker. Das Testspiel war indes eine eindeutige Sache. Die Gastgeber aus Ueberau wurden ihrer Favoritenrolle gegen die eine Klasse niedriger spielenden Groß-Zimmeraner gerecht und siegten mit 6:0.

Interessant ist noch ein Blick in die Historie der SG Ueberau, die 1919 als Arbeiter-Sportverein gegründet wurde. Der Verein kommt also ursprünglich aus dem politisch linken Spektrum, was neben anderen Gründen 1963 zum Bruch mit der ersten Mannschaft und Teilen der Vereinsmitglieder führte. „Mit euch Kommunisten wollen wir nichts mehr zu tun haben“, soll damals ein Satz gewesen sein, infolgedessen die abtrünnigen Mitglieder austraten und den FC Ueberau gründeten. Noch heute existieren die SG und der FC Ueberau in kultivierter Ablehnung nebeneinander. Mehr dazu erfahrt ihr oben im neuen Podcast “Funkhaus Habedurst”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.